Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Freunde
   
    gebsy

   
    iwantfly

   
    wund.geliebt

    - mehr Freunde

Letztes Feedback
   6.12.14 21:45
    Votre Article Est Très B
   12.12.14 01:14
    Votre Article Est Très B
   13.12.14 03:29
    Votre Article Est Très B
   19.12.14 01:50
    Votre Article Est Très B
   27.12.14 06:11
    Votre Article Est Très B
   30.12.14 12:57
    Votre Article Est Très B


http://myblog.de/imfine17

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
verständniss?? pahh..

alle können so leicht sagen, was zu tun ist,

aber verstehen werden sie es nicht.

 

sie sagen, geh raus, spazieren,

versehen werden sie nie das ich es nicht kann,

da die schmerzen bei bewegung unerträglich werden.

 

sie sagen, geh früher schlafen,

 verstehen werden sie nie das ich nicht kann,

wenn die probleme in mir zuviel sind.

 

sie sagen, pass auf den kleinen auf,

verstehen werden sie nie das ich nicht mehr kann,

weil ich schon alles gegeben habe was ich konnte.

 

. . . und alle haben ach so viel verständniss, PAHH!!!

23.6.13 21:48


Werbung


ritzen

so lange ist es nicht passiert, und jetzt ist der druck wieder zuviel geworden. keiner um mich herum, kann verstehen, was es heißt, ich zu sein. die viel zu schweren lasten mit sich herum zutragen, wird zu viel. um dem allem stand zu halten, muss ich es aber tun. mich ritzen!!! es ist zu einem teil von mir geworden. es sind nur leichte wunden, aber sie helfen.
22.6.13 23:44


verlassen

nimand da mit dem man reden könnte. alle haben sie sich gegen dich entschieden und man liegt da, alleine mit allen sorgen und problemen. es ist einfach keiner mehr da.

kollegen kommen und gehen, wahre freunde bleiben für immer. wer ist echt und wer falsch? leider gibt es soviele falsche menschen, selbst der eigene freund kann sich als falsch herraus stellen.

kann man überhaupt noch irgentwem trauen oder müssen wir uns jetzt vor allen leuten verstecken?

2.6.13 23:53


mee :'(

Nichts ist schwieriger als sich selbst zu sein. Denn manchmal kann die Welt voller Dornen und Stacheln sein und man muss sich eine Rüstung basteln um nicht daran kaputt zu gehen. Sich wieder zu befreien und ein feies, lächelndes, selbstbewusstes Ich zu sein, Baam!, das kann sehr schmerzhaft und ermüdend sein.

Manchmal mag ich mich verstecken, in mir und hinter mir selbst verstecken. Manchmal muss ich mich selbst fühlen. Ich verletze mich um zu sehen, ob ich noch etwas fühle. Aber ich kann stärker sein, als so mancher glauben mag.

31.5.13 13:59


wuhuu

dieser tag ist supa duper.

bewerbungsgespräch geschafft, schnuppern kommen darf ich auch nächste Woche.

die zusage für das haus was wir kaufen wollen, haben wir auch.

jetzt kann eigentlich nichts mehr passieren.

 

  

27.5.13 23:00


verzweiflung pur

ich halte den druck nicht mehr aus. ich will mich wieder verletzten, mich ritzen, aber ich will das nicht mehr. es ist schwer, es nicht zu tun. was wenn ich morgen das bewerbungsgespräch nicht her bringe? die angst zu versagen macht mich fertig. ich könnte schreien und weinen. am liebsten aber will ich mir weh tun. ich bin kurz davor es zu machen. es macht mich fertig
27.5.13 01:07


love cro <3

Such dir irgendeinen Job der dir Spaß macht
Und ich schwör dir,  komm wart ab
Bevor der Wecker klingelt bist du schon hellwach
Springst aus dem Bett, weil du Bock auf den Tag hast

 

26.5.13 18:27


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung